Neujahrsgeschenke: Rest mit Rabatt

Trotz des allgemeinen Rückgangs des Tourismusvolumens und der "Verlangsamung" des Tourismusmarktes während der Krise wird Russland im kommenden Jahr der aktivste Konsument von Reiseleistungen bleiben: Viele Russen sind nicht bereit, ihren gewöhnlichen Familienurlaub in den Vereinigten Arabischen Emiraten aufzugeben. In dieser Hinsicht haben wir beschlossen, unseren Touristen eine gute Nachricht zu überbringen: Urlaub in den besten Ferienorten der Emirate ist erschwinglicher geworden! Grundlage für solche Aussagen sind echte Hotelangebote für den Zeitraum von Dezember 2008 bis März 2009.

Das erste Geschenk des "Emirats des Weihnachtsmanns" war ein starker Preisverfall für die Lieblingsresorts Dubai, Sharjah, Ras al-Kheima und Fujairah. Das JAL-Hotel an der Küste, das im Januar über eine Ermäßigung von 10% auf die Unterkunft erfreut war, sowie das Le Meridien Al Aqah Beach Resort reduzierten die Preise um 15%.

Ein ähnlicher Trend ist in städtischen Hotels in Dubai zu beobachten.

Die ohnehin schon sparsamen Hotels der Ramee-Kette haben erhebliche Winterrabatte angekündigt und Saisonzuschläge gestrichen. Der Dhow Palace in der Bar Dubai, der Metropolitan Palace, der Al Khaleej Palace, das Al Khaleej Hotel, das Al Bustan Rotana, der Carlton Tower, der Flora Park und der Flora Creek in Deira, das Dubai Marine Beach Resort in Jumeirah und viele andere wurden in den echten „Neujahrsverkauf“ einbezogen. Stadthotels. Nach unseren Schätzungen liegt der Gesamtbetrag der Preissenkungen in Hotels nun bei 25-30%.

Darüber hinaus bieten Flora Park und Flora Creek Gästen, die vor dem 5. Januar 2009 einchecken, einen Rabatt von 10% auf Restaurants und Wellnessanwendungen sowie täglich eine Stunde kostenfreies Internet. Das Flora Grand bietet seinen Gästen Doppelapartments zum Einzelpreis an .

Das zweite Geschenk war die Nachricht von den Hotels in Jumeirah: Das Habtoor Grand, das Lieblingshotel der Russen, ersetzt die kostenlose Option „Nur Frühstück“ für Halbpension (Frühstück plus Mittag- oder Abendessen), das Westin Mina Seyahi, das Palm Tree Court Resort & Spa und das Jebel Ali Hotel Resort bieten denselben Bonus & SPA, Le Royal Meridien Jumeirah Beach. Berücksichtigt man die Kosten für Mittag- und Abendessen in den Restaurants der oben genannten Hotels sowie den Reichtum des Angebots an servierten Gerichten, kann ein solcher Bonus unseren Touristen nur recht machen.

Das Burj Al Arab Hotel bereitet seinen Gästen, die vom 5. bis 9. Januar eine Hotelunterkunft buchen, ein luxuriöses Weihnachtsgeschenk vor - ein kostenloses Konzert unter Beteiligung des russischen Popkünstlers Filipp Kirkorov. Drittens werden in Hotels immer mehr Pauschalangebote zum Thema „Weniger zahlen, länger leben“ angeboten. So bietet beispielsweise das Le Royal Meridien Jumeirah Beach mit der gleichen Initiative Metropolitan Palace, Grosvenor House und Habtoor Grand fünf Tage zum Preis von vier an.

Zusammenfassend können wir mit Zuversicht sagen, dass diejenigen, die ihr Urlaubsbudget in den VAE im Voraus geplant haben, sich ohne zusätzliche Kosten eine höhere Hotelkategorie und nur einen Luxusurlaub innerhalb ihres Budgets leisten können.

Al Fanar Tourism & Cargo L.L.C. Postfach 63990 Vereinigte Arabische Emirate, Dubai Tel. : +971 (4) 269-98-58 Fax: +971 (4) 269-98-54 E-Mail: [email protected] www.alfanartours.com

Sehen Sie sich das Video an: Wie kann ich mit 40 in Rente gehen? ZDF WISO (Februar 2020).